Liebe Grüße aus dem fernen, sonnigen Bali-Indonesien, senden Euch, Eure Weltenbummler Krissi u. Hans!
Wir sind im Norden Balis, in Lovina, gelandet. Luxusvilla im Balinesischen Stil, großer Pool, familiäres Ambiente, nette Gäste, aufmerksame Gastgeber..besser geht nicht!
Sind mit dem Motorrad immer schnell unterwegs, der (Links)verkehr ist nicht ganz ohne...
Haben einen super Tauchshop gefunden, fühlen uns bei diesem Team sehr gut aufgehoben, Spaßfaktor ist gesichert!
Alles ganz liebe, herzliche Leute hier. Zur Zeit haben wir zwangsweise Tauchpause, haben mehr oder weniger große Ohrenprobleme, aber wir arbeiten daran.
Wie man unschwer an den Fotos erkennen kann, gibt es hier viele kontrastreiche Ziele zu erkunden.
Die Trekkingtour zum Vulkan Mt. Batur, gehört zweifelsohne dazu. 2:00 Start, sonst schafft man es nicht rechtzeitig zum Sonnenaufgang!
700 Höhenmeter galt es zu überwinden, der anbrechende Morgen entschädigte für die Strapazen.
Zu den Higlights gehört auch die indonesische Küche, in einem Warung (einfaches Restaurant mit Lieferung frei Haus) kann man für ein kleines Geld ein tolles Dinner einnehmen.
Beim Geldabheben ist man für kurze Zeit "Millionär", Umtauschkurs 1 €: 15.000 Rupien!
Strand ist leider schwarzer Sand, da der Vulkan vor vielen Jahren hier vor Ort ausgebrochen war..aber wir sind nicht wirklich viel dort. Aktiv ist der Vulkan jedoch noch heute!
Das sollte als erster, kurzer Reisebericht für heute genügen.
Viel Spaß beim Bilderschauen,
Eure K. + H.